Author Archives: Atelier Strichstärke

  • -

Internationale Kunstmesse für Outsider Art

Category : Ausstellungen

vom 21. -24. September 2017 findet im Kunsthaus Kannen das 2×2 Forum, eine internationale Kunstmesse für Outsider Art, statt. Zu den Ausstellern zählt auch unser „Atelier Strichstärke“.
Die entsprechende Beschreibung finden Sie im anhängenden Programmheft auf Seite 26.
Download -> Programmheft_2x2


  • -

Ausstellung im Finanzamt

Category : Ausstellungen

Lieblingsorte haben die meisten Menschen. Welche Lieblingsorte die Künstler des Ateliers Strichstärke haben, das können ab sofort alle Besucher des Finanzamts Mönchengladbach sehen. Denn in den der Öffentlichkeit zugänglichen Räumen hängen jetzt etliche Werke der Strichstärke-Künstler. Das Highlight: ein Gemeinschaftswerk aller in der Kantine. Diese große Leinwand hatte das Finanzamt in Auftrag gegeben. Regionalleiterin Hannelore Jennes-Stelter bezeichnete in ihrem Grußwort während der Ausstellungseröffnung das Atelier der Hephata Wohnen gGmbh als „Aushängeschild Hephatas“. Dass die Künstler diesem Anspruch auch gerecht werden, beweist das bestechende Gemeinschaftswerk.
Danke an Elisabeth Grippenkoven, die Dienststellenleitung des Finanzamts MG; an Holger Klonisch, den Personalratsvorsitzenden des Finanzamts MG, für die Organisation des Bildankaufs und der Ausstellung; an Martina Zielke, Thomas Schmitz und Heidi Hennekes – das Vorbereitungsteam für den Ankauf und die Ausstellung; und an Martina Fischer für die Idee und die Vermittlung an das Atelier über Yvonne Klaffke. An einem so präsenten Ort in Mönchengladbach eine Ausstellung machen zu dürfen, das ist schon etwas ganz Besonderes und erfüllt die Künstler und natürlich auch die Evangelische Stiftung Hephata mit Stolz!
Die Ausstellung kann ab sofort bis zum 22. Juni 2017 besucht werden: Montag bis Mittwoch von 8.30 Uhr bis 12.00 Uhr und Donnerstag von 8.30 Uhr bis 17.00 Uhr, Finanzamt Mönchengladbach, Am Hockeypark 2.


  • -

Wege zum Bild

Category : Ausstellungen

Das Atelier Strichstärke lädt zur Ausstellung am 27.9.2016
um 18:30 Uhr in den Räumen der diakonischen Fachverbände
„Deutscher Ev. Verband für Altenarbeit und Pflege e.V. (DEVAP)“
und „Verband diakonischer Dienstgeber in Deutschland (VdDD)“
Invalidenstraße 29, 10115 Berlin ein.


  • -

Wenn man verliebt ist, wird das Herz ganz rot

Category : Veröffentlichungen

Menschen mit einer so genannten geistigen Behinderung machen sich Gedanken über die Welt und das Leben.
Was ist Liebe?
Was ist der Unterschied zwischen Männern und Frauen?
Woran erkennt man gute Freunde?
Wo sitzen die Gefühle im Körper?
Weshalb machen die meisten Menschen beim Küssen die Augen zu?
Tut Altwerden weh?
Warum wachsen die Zähne nicht ein Leben lang?
Wie oft sollte man sich waschen?

Antworten auf diese und auf 115 weitere Fragen aus den Bereichen Liebe und Freundschaft, Gefühle, Psychologie, Körper und Sexualität finden sich im Buch. Mal sind es sachliche Äußerungen, mal persönliche Gedanken, mal philosophische Überlegungen. Oft verbirgt sich hinter der zum Schmunzeln bringenden Leichtigkeit eines Textes noch eine zweite, tiefere Ebene. Das Blättern im Buch regt an, selbst nachzudenken und eigene Antworten zu suchen.
Auch Autoren der ev. Stiftung Hephata finden sich in dem Buch wieder.

Herausgeber: Die Wortfinder e. V., Sabine Feldwieser
Bestellung über: diewortfinder@t-online.de oder Tel: 0521-121685
Preis: 17,90 EUR plus 2,- EUR Versand


  • -

Warum steht das Reh im Wald?

Category : Veröffentlichungen

Menschen mit einer sogenannten geistigen Behinderung machen sich Gedanken über die Welt und das Leben.
Warum darf man Hühner essen aber keine Elefanten?
Wie schlafen Fische?
Warum haben Katzen den Rücken oben und den Bauch unten?
Warum fallen im Herbst die Blätter?
Wo fängt die Welt an und wo hört sie auf?
Welches sind die drei wichtigsten Erfindungen?
Was ist Heimat?
Wie wird man ein Held?
Antworten auf diese und 118 weitere Fragen aus dem Bereichen Tiere, Natur, Erde und Universum, Wissenschaft, Technik und allerlei mehr finden sich im Buch. Mal sind es sachliche Äußerungen, mal persönliche Gedanken, mal philosophische Überlegungen. Oft verbirgt sich hinter der zum Schmunzeln bringenden Leichtigkeit eines Textes noch eine zweite, tiefere Ebene. Das Blättern im Buch regt an, selbst nachzudenken und eigene Antworten zu suchen.
Auch Autoren der ev. Stiftung Hephata finden sich in diesem Werk wieder.

Herausgeber: Die Wortfinder e. V., Sabine Feldwieser
Bestellung über: diewortfinder@t-online.de oder Tel: 0521-121685
Preis: 17,90 EUR plus 2,- EUR Versand


  • -

Spannungsfelder

Category : Ausstellungen

Ev. Stiftung Hephata im Foyer der Hauptverwaltung


  • -

Outsider Art

Category : Ausstellungen

„Outsider Art“ Rathaus Barmen Wuppertal, Gemeinschaftsausstellung mit KünstlerInnen aus Deutschland, Luxemburg und Österreich.
Beitrag-Austellung-Outsider-Art


  • -

Weihnachtsdosen

Category : Allgemein , Atelier

…mehr Information unter Mal anders.


  • -

Ausstellung Inklusion

Category : Ausstellungen

…mehr Information finden Sie unter Projekte.


  • -

Kunst verbind(e)t

Category : Ausstellungen

Vernissage in der Hochschule Niederrhein