Helmut Schneider

Helmut Schneider

ist 1954 in Wuppertal geboren. Er ist Rentner und lebt in Mönchengladbach.
Seine Vorliebe ist die Acrylmalerei. Er malt gerne verträumte, romantische Orte, die den Betrachter mitnehmen auf eine Reise.
Seine Stilrichtung ist dabei meist von einer naiven Malerei geprägt.
Er durchläuft dabei Orte, Begegnungen und Erfahrungen aus seinem Leben und setzt diese aus einem inneren Impuls heraus bildnerisch um.
Dabei lässt er sich immer wieder auf neue Techniken ein und entwickelt dabei eine ganz eigenwillige Bildsprache.
Als Mitglied bei den Zeichensetzern schreibt er meist verträumte Phantasietexte, Gedichte aber auch Erfahrungsberichte,
die von ernst bis humorvoll sein eigenes Befinden widerspiegeln.


Allein in der Stadt

Allein in der Stadt

Größe 60x80cm - Acryl auf Papier - Preis: 120.- EUR

Beute

Beute

Größe 30x40cm - Mischtechnik - Preis: 60.- EUR

Burg

Burg

Größe 40x50cm - Acryl auf Papier - Preis: 80,- EUR

Das Krankenzimmer

Das Krankenzimmer

Größe 40x50cm - Acryl auf Papier - Preis: 80,- EUR

Fischnetz

Fischnetz

Größe 30x40cm - Mischtechnik - Preis: 60.- EUR

Netz defekt

Netz defekt

Größe 30x40cm - Mischtechnik - Preis: 60.- EUR

Stadtesel bunt

Stadtesel bunt

Größe 21x30cm - Buntstifte auf Papier - Preis: 50.- EUR

Wuppertaler Schwebebahn

Wuppertaler Schwebebahn

Größe 40x50cm - Acryl auf Papier - Preis: 80.- EUR